Lehre

Lehrveranstaltungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sommersemester 2019

Universität Leipzig

Universität Leipzig | Historisches Seminar

Prof. Dr. Christian Lübke
Vorlesung: Polen und Russland 1815-1921

Donnerstags, 11:15-12:45
Ort: GWZO, Konferenzraum

Prof. Dr. Christian Lübke
Seminar: Vom Herzogtum Warschau zur Zweiten Polnischen Republik

Donnerstags, 15:15-16:45
Ort: GWZO, Seminarraum

Universität Leipzig | Global and European Studies Institute

Prof. Dr. Stefan Troebst
Seminar: »Hast Du einen Opa, schick' ihn nach Europa«: Europapublizistik im Zeichen der Europawahl 2019

Dienstags, 15:15-16:45 Uhr
Ort: GWZO, Konferenzraum

Prof. Dr. Stefan Troebst
Seminar: Der Russland-Ukraine-Konflikt: Entstehung, Verlauf und gegenwärtiger Stand / The Russia-Ukraine Conflict: Emergence, Course of Events, and Current State of Affairs

Dienstags, 17:15-18:45 Uhr
Ort: GWZO, Konferenzraum

PD. Dr. Adamantios Th. Skordos
Seminar: Das erinnerungskulturelle Forschungsparadigma - mit Beispielen aus der Zeitgeschichte Süd- und Südosteuropas

Montags, 17:15–18:45 (ab 08.04.2019)
Ort: NSG, Universitätsstraße 1, S 222

Universität Leipzig | Graduate School Global and Area Studies (GSGAS)

Prof. Dr. Christian Lübke / PD. Dr. Adamantios Th. Skordos
Kolloquium: GWZO-Nachwuchskolloquium zur Geschichte und Kultur des östlichen Europa

Dienstags, 16.04.; 14.05.; 25.06.; 09.07.2019, 14:00-15:30 Uhr
Ort: GWZO, Seminarraum

Universität Leipzig | Institut für Kunstgeschichte

Prof. Dr. Arnold Bartetzky
Projektseminar: Das verschwundene Leipzig

Dienstags, 15:15-16:45 Uhr
Ort: Wünschmanns Hof, Dittrichring 18-20

Dr. Robert Born
Seminar (Angewandte Arbeitstechniken): Altniederländische Malerei

Mittwochs, 13:15-14:45 Uhr
Ort: Wünschmanns Hof, Dittrichring 18-20

Universität Leipzig | Institut für Kulturwissenschaften

Dr. Corinne Geering
Mastermodul »Aktuelle Forschung II«: Soziale Ungleichheit im Wandel: Ländliche Gesellschaften in der Moderne

Donnerstags, 15:15-16:45 Uhr
Ort: Seminar Gebäude S4-04

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Institut für Geschichte

Prof. Dr. Dietlind Hüchtker
Seminar BA, LA: Subjekte - agency - Akteur-Netzwerk-Theorie. Von der Ausweitung der Akteur*innen in den Geschichtswissenschaften

Donnerstags, 14:00–16:00 Uhr
Ort: Steintor Campus, Seminarraum 9, Raum 2.36

Universität Wien

Universität: Universität Wien | Institut für Osteuropäische Geschichte

PD Dr. Dietmar Müller
Seminar BA: Der Nationalstaat und seine Minderheiten in Südosteuropa. 19. und 20. Jahrhundert

Mittwochs, 15:15-16:45 Uhr; 3.04.-26.06.2019
Ort: Seminarraum, Institut für Osteuropäische Geschichte

PD Dr. Dietmar Müller
Seminar MA: Südosteuropa in den internationalen Beziehungen des 19. Jahrhunderts

Dienstags, 10:45-12:15 Uhr; 9.04.-25.06.2019
Ort: Seminarraum, Institut für Osteuropäische Geschichte

PD Dr. Dietmar Müller
Seminar MA: Titel der Veranstaltung: Bodeneigentum und Agrarreformen im Südosteuropa der Zwischenkriegszeit

Donnerstags, 15:15–16:45; 4.04.– 27.06.2019
Ort: Seminarraum, Institut für Osteuropäische Geschichte