Gremien

Alle Gremien auf einen Blick

Die Arbeit des GWZO wird durch Mitarbeiterversammlung, Kuratorium und Wissenschaftlichen Beirat kontinuierlich beratend begleitet und auf Qualität geprüft.

Der Vorstand

Der Vorstand leitet das Institut. Er verantwortet die Planung und Durchführung der Forschung.

Prof. Dr. Christian Lübke

Direktor des Leibniz-Instituts für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) und Professor für Geschichte Ostmitteleuropas an der Universität Leipzig

Die Mitgliederversammlung des Vereins

Institution vertreten durch

Bundesministerium für Bildung und Forschung

ORR Michael Sondermann

Deutsches Historisches Institut Warschau

Prof. Dr. Miloš Řezník

Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung - Institut der Leibniz-Gemeinschaft

Prof. Dr. Peter Haslinger

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Prof. Dr. Wolfgang Huschner

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden

RD Dr. Caroline Wagner

Societas Jablonoviana, Leipzig

Prof. Dr. Robert Traba

Universität Leipzig

Prorektor für Entwicklung und Transfer Prof. Dr. Thomas Lenk

Gründungsdirektor des GWZO

Prof. em. Dr. Winfried Eberhard

Das Kuratorium

Das Kuratorium ist für die Richtlinien der Institutstätigkeiten zuständig. Es entscheidet in allen grundsätzlichen Angelegenheiten des Instituts.

Vertreter der Institutionen

RD Dr. Caroline Wagner (Vorsitzende)

für das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

ORR Michael Sondermann (stellv. Vorsitzender)

für das Bundesministerium für Bildung und Forschung

MR Dr. Georg Brun

für das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Prof. Dr. Peter Haslinger

für das Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung - Institut der Leibniz-Gemeinschaft

Prof. Dr. Thomas Lenk

für die Universität Leipzig, Prorektor für Entwicklung und Transfer

Dr. Christian Winter

für die Mitgliederversammlung (zugleich Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig)

Der Wissenschaftliche Beirat

In allen wissenschaftlichen Fragen von grundlegender Bedeutung berät der Wissenschaftliche Beirat das Institut sowie das Kuratorium und den Vorstand. Der Beirat führt regelmäßige Audits zur Qualitätssicherung des Instituts durch.

Prof. Dr. Attila Pók (Vorsitzender)

Ungarische Akademie der Wissenschaften (MTA), Budapest

Prof. Dr. Alfrun Kliems (stellv. Vorsitzende)

Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. Karin Friedrich

University of Aberdeen

Prof. Dr. Krista Kodres

Estnische Akademie der Wissenschaften/Universität Tallinn

Prof. Dr. Tivadar Vida

Eötvös Loránd Universität (ELTE), Budapest

Prof. Dr. Dirk van Laak

Universität Leipzig

Prof. Dr. Eckhardt Fuchs

Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig